Windows 10: Fehlercode 0x803F7001 bei Aktivierung

Erhaltet ihr auch unter Windows 10 den Fehlercode 0x803F7001 bei der Windows Aktivierung und fragt euch was ihr tun könnt? Dann findet ihr hier möglicherweise die passende Lösung auf das Problem. Laut Microsoft steht der Fehlercode mit der Windows 10 Aktivierung im Zusammenhang. Viele Windows Benutzer klagen nach einem Update oder einer Neuinstallation auf das neue Betriebsystem über eine vielzahl von Fehlercodes, welche in Zusammenhang mit dem Aktivierungsvorgang stehen. Hierzu zählt nicht nur der Fehler 0x803F7001, sondern auch die Fehlercodes 0xC004F034 und 0x800704cF. 

Fehlercode 0x803F7001 unter Windows 10 – Lösung

Nach kurzer Recherche im Internet haben wir herausgefunden, dass der Fehler in direktem Zusammenhang mit dem Windows 10 Update stehen könnte. Konnte während des Updates kein gültiger Windows Key ermittelt werden, so erhaltet ihr bei Aktivierung den Fehler 0x803F7001.
Dies kann zwei Gründe haben. Entweder war das vorherige Betriebsystem Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1 noch nicht aktiviert oder Windows 10 wurde ohne Windows 10 Key installiert. Somit muss der gültige Key noch aktivert werden.

Windows 10 Aktivierung bei Fehler 0x803F7001

Den Fehler könnt ihr ganz einfach beheben, in dem ihr einen gültigen Windows 10 Key aktiviert. Den Aktivierungsvorgang könnt ihr über die Windows Einstellungen durchführen. Folgende Schritte sind für die Aktivierung notwendig:

  1. Klickt auf das Windows Logo im unteren linken Bereich. Dann wählt ihr den Eintrag „Einstellungen“
  2. In den Einstellungen wählt ihr den Eintrag „Update und Sicherheit“Windows 10 Aktivieren bei Fehler 0x803F7001
  3. Als nächstes „Aktivierung“Windows 10 Aktivierung
  4. Im letzten Schritt könnt ihr den „Produkt Key ändern“. Jetzt müsst ihr einen gültigen Windows 10 Key eingeben und eure Aktivierung sollte nun erfolgreich abgeschlossen werden können.

Welche Erfahrungen habt ihr während des Updates bzw. Upgrades auf Windows 10 gemacht? Sind euch ähnliche Fehlercodes über den Weg gelaufen? So hinterlasst gerne einen kurzen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*