Windows 10: Dateiendung ändern – Anleitung

Anzeige

Wie kann ich unter Windows die Dateiendung ändern oder anzeigen lassen? Zu dieser Frage haben wir euch heute ein kleine Anleitung zusammengestellt. Man sollte aber beachten, dass bei Änderung der Dateienung die Datei wahrscheinlich unbrauchbar wird. Beispielweise wenn aus einem Dokument (docx) eine Bilddatei (jpg) gemacht wird. Somit lässt sich die neue jpg Datei natürlich nicht öffnen. Die Dateiendung Änderung kann jedoch geändert werden. Für jede Dateiendung hinterlegt Windows in der Regel ein Standardprogramm zum öffnen unterschiedlichster Dateiendungen.

So kann die Dateiendung geändert werden

Im die Dateiendung unter Windows 7, 8 und 10 ändern zu können, müssen diese zunächst einmal angezeigt werden. Windows zeigt diese standardmäßig nicht an. Die Anzeige kann ganz einfach über den Windows Explorer im Tab „Ansicht“ aktiviert werden. Hierzu haben wir auch eine kleine Anleitung bereitgestellt.

Nachdem die Dateinamenerweiterung aktiviert ist, können wir auch die Dateiendung ändern.

  • Sucht euch eine beliebeige Datei aus. Egal welche Dateiendung. In unserem Beispiel werden wir aus einer docx Datei eine einfachte TXT Datei erstellen
  • Klickt hierzu mit der Rechten Maustaste auf die Datei und wählt im Kontextmenü „Umbenennen“
  • jetzt könnt ihr die Dateieiung (Buchstaben hinter dem Punkt) beliebig anpassen. Nach der Änderung müsst ihr noch den Änderungsdialog bestätigen. Aber Vorsicht: Evtl. wird die Datei nach der Änderung unbrauchbar.
  • Nun haben wir aus einem Word Dokument (docx) eine einfache Textdatei (txt) erstellt. Die Änderung der Dateiendung ist auch daran sichtbar, dass sich nun das Dateisymbol geändert hat.
  • Durch ein Doppelklick versucht Windows nun die Datei mit dem Standardprogramm zu öffnen.

Dateiname & Dateiendung schnell ändern

Die Dateiendung kann auch über ein Tastenkürzel geändernt werden. Somit sind nich ganz so viele Mausklicks nötig. Am schnellsten könnt ihr die Dateiendung oder den Dateinamen anpassen indem ihr einmal auf die Datei klickt und dann die F2 Taste drückt. Jetzt kann direkt der Dateiname oder die Dateiendung angepasst werden.